Abrechnung - Erdmassen

Abrechnung über DGM

 

Massenermittlungen mittels DGM (Digitalen Geländemodellen) eignen sich besonders bei Berechnungen von großen Flächen.

Bauwerksaushub und Bauwerkshinterfüllungen eignen sich weiterhin besonders gut für die Abrechnung mittels DGM.

Eine Darstellung der einzelnen Aushubs- und Verfüllungsphasen werden sowohl in 3D Darstellungen mittels Lageplan und in Querschnitten übersichtlich übergeben.

Die Übergabe der Daten kann in den Formaten DGM, DXF, REB, GAEB und XML sowie der Pläne im PDF-Format, als Plot-File und im Papierformat erfolgen.

 

Die Abrechnung der Geländemodelle kann nach dem REB und GAEB erfolgen.

In beiden Fällen werden die Berechnungen vor Abgabe auf Datenkonsistenz überprüft.

3D-Darstellung eines digitalen Geländemodells
Darstellung eines DGMs mit Höhenschichtlinien und Lage der Profile 
Querschnitt durch 2 digitale Geländemodelle zur Übersichtlichkeit und Prüfbarkeit